Donnerstag, 25. Juli 2019

Demo für Neuwahlen in Großbritannien

Unmittelbar nach dem Amtsantritt des britischen Premierministers Boris Johnson erwarten den Brexit-Hardliner am Donnerstag Proteste.

Immer wieder kommt es zu Demos gegen Boris Johnson.
Immer wieder kommt es zu Demos gegen Boris Johnson.

Die oppositionelle Labour-Partei hat für den Abend zu einer Demonstration in London für Neuwahlen aufgerufen.

Johnson war am Mittwoch von der britischen Königin Elizabeth II. zum neuen Regierungschef ernannt worden, nachdem er das parteiinterne Rennen um den Chefposten der konservativen Tory-Partei und damit auch das Amt des Premierministers klar für sich entschieden hatte.

Laut einer Umfrage des Instituts YouGov liegt Johnsons Zustimmungsrate in der britischen Bevölkerung allerdings bei nur 31 Prozent. Der Ex-Außenminister und frühere Londoner Bürgermeister hat unmittelbar nach Amtsantritt versichert, dass er sein Land „ohne Wenn und Aber“ bis zum 31. Oktober aus der EU führen will.

dpa/apa

stol