Montag, 13. Mai 2019

„Der Robin Hood des Papstes“: Almosenmeister bringt Armen Strom

Der Almosenmeister des Papstes hat das Gesetz gebrochen und in einem besetzten Haus in Rom persönlich Strom und Wasser wieder hergestellt.

Kardinal Konrad Krajewski, der Almosenmeister des Papstes, setzt sich im namen des Papsts für die Armen ein.
Kardinal Konrad Krajewski, der Almosenmeister des Papstes, setzt sich im namen des Papsts für die Armen ein. - Foto: © APA/ANSA

stol