Dienstag, 11. Juni 2019

Deutschland plant Verbot von sogenannten Konversionstherapien

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht gute Chancen, sogenannte Konversionstherapien zur „Umpolung“ von Homosexuellen schnell zu verbieten.

Konversionstherapien wendet sich gegen homosexuelle Jugendliche und machen laut Gesundheitsminister Spahn "krank".
Konversionstherapien wendet sich gegen homosexuelle Jugendliche und machen laut Gesundheitsminister Spahn "krank". - Foto: © shutterstock

stol