Mittwoch, 28. April 2010

Druck für rasche Griechenland-Hilfe wächst - „Stab ist eigentlich gebrochen“

Angesichts einer weiteren Herabstufung der Kreditwürdigkeit Griechenlands erhöht sich der Druck auf die deutsche Bundesregierung, rasch über mögliche Milliardenhilfen zu entscheiden. Die Regierung will heute das weitere Vorgehen abstimmen.

stol