Freitag, 16. Dezember 2011

Durnwalder: "Wir müssen die Dinge auf uns zukommen lassen"

Würde jetzt ein neuer Landtag gewählt, käme die Südtiroler Volkspartei auf 44 Prozent. Die SVP hätte damit nur mehr 16 Landtagsabgeordnete und keine absolute Mehrheit mehr. STOL hat mit Landeshauptmann Luis Durnwalder über das Tief seiner Partei und über die Spitzenkandidatur für die Landtagswahlen 2013 gesprochen.

stol