Freitag, 17. Februar 2012

Ermittlungen abgeschlossen

Seit Donnerstag hat Landesrat Michl Laimer die Verdachtsmomente, die die Staatsanwaltschaft hegt, schwarz auf weiß: Amtsmissbrauch, Wettbewerbsbeeinflussung, Falschbeurkundung, Offenbarung und Nutzung von Amtsgeheimnissen und versuchte Erpressung im Amt.

stol