Dienstag, 14. Mai 2019

EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien beginnen

Nach Umbenennung Mazedoniens in Nordmazedonien zur Beilegung des Langzeit-Streits um den Staatsnamen mit dem Nachbarn Griechenland sieht Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka „sämtliche Hürden für den von Brüssel ins Auge gefassten Start der EU-Beitrittsverhandlungen im Juni aus dem Weg geräumt”. Das betonte er am Dienstag in Wien.

Xhaferi in Wien zu Besuch. - Foto: AFP
Xhaferi in Wien zu Besuch. - Foto: AFP

stol