Dienstag, 11. Juni 2019

EU-Verfahren: Tria verspricht konstruktives Verhalten

Der italienische Wirtschafts- und Finanzminister Giovanni Tria hat ein konstruktives Verhalten der Regierung in Rom bei den Verhandlungen mit der EU-Kommission zur Abwendung eines EU-Strafverfahrens wegen überhöhtem Defizit versprochen. „Wir werden einen Kompromiss finden“, versicherte Tria in einer Ansprache vor dem italienischen Parlament am Dienstag.

Finanzminister Giovanni Tria will in Sachen EU-Verfahren einen Kompromiss finden.
Finanzminister Giovanni Tria will in Sachen EU-Verfahren einen Kompromiss finden. - Foto: © shutterstock

stol