Montag, 27. Februar 2012

Finanzgesetz: Rom sagt Nein, Bozen wehrt sich

Mehrere Regelungen im Finanzgesetz der Provinz Bozen stoßen in Rom nicht auf Zustimmung. Unter anderem will die Regierung Monti Änderungen bei der Lkw-Überprüfung, bei der Autosteuer und beim regionalen IRPEF-Zuschlag. Bozen hingegen beharrt auf sein Recht. Ein Reigen von Rekursen steht nun an.

stol