Sonntag, 13. Februar 2011

Fini hob neue Rechtspartei FLI aus der Taufe

Ministerpräsident Silvio Berlusconi bekommt im Mitte-Rechts-Lager gefährliche Konkurrenz. Der Präsident der Abgeordnetenkammer, Gianfranco Fini, hat sich endgültig vom Mitte-Rechts-Lager seines Ex-Verbündeten Berlusconi getrennt und am Sonntag offiziell seine neue Partei „Futuro e Libertà per l'Italia“ (FLI) aus der Taufe gehoben.

stol