Montag, 20. Februar 2012

Gauck muss mit Gegenkandidaten rechnen

Joachim Gauck könnte auf ein Rekordergebnis um die 90 Prozent bei der Bundespräsidentenwahl kommen, falls die Wahlleute von Koalition, SPD und Grünen mitziehen. Trotzdem erwägen Linke, Piraten und die rechtsextreme NPD, Gegenkandidaten ins Rennen zu schicken.

stol