Freitag, 22. März 2019

Gelbwesten-Demos auf Champs-Elysees verboten

Der neue Pariser Polizeipräsident hat Gelbwesten-Demonstrationen am Samstag an mehreren Orten in Paris verboten. Dazu zählen der Prachtboulevard Champs-Elysees und die angrenzenden Straßen, der Place de l'Etoile mit dem Triumphbogen, die Gegend um den Elysee-Palast, dem Amtssitz des französischen Präsidenten, und die Nationalversammlung, hieß es am Freitag in einer Mitteilung von Didier Lallement.

Die Proteste der Gelbwesten wurden teilweise auch gewaltsam geführt. - Foto: APA (AFP)
Die Proteste der Gelbwesten wurden teilweise auch gewaltsam geführt. - Foto: APA (AFP)

stol