Freitag, 28. Juni 2013

General James Cartwright: Von Obamas Liebling zum Verdächtigen

Bis zum 21. Mai 2011 galt James E. Cartwright als Liebling von US-Präsident Barack Obama. Der Oberbefehlshaber im Weißen Haus vertraute dem damaligen Viersterne-General laut Insidern mehr als anderen Top-Militärs. Vor wichtigen Entscheidungen – wie etwa im Afghanistan-Krieg – hörte er auf seine Meinung. Doch dann muss etwas passiert sein.

stol