Donnerstag, 14. März 2019

Gesetzesentwurf erzürnt Gewerkschaften

Der neue Haushaltsentwurf der Landesregierung hat in erster Linie die Gewerkschaften erzürnt. Der Artikel 4 über die Bestimmungen zu den Kollektivvertragsverhandlungen herrscht ungläubiges Staunen.

Der neue Haushaltsentwurf der Landesregierung hat in erster Linie die Gewerkschaften erzürnt. Der Artikel 4 über die Bestimmungen zu den Kollektivvertragsverhandlungen herrscht ungläubiges Staunen.
Badge Local
Der neue Haushaltsentwurf der Landesregierung hat in erster Linie die Gewerkschaften erzürnt. Der Artikel 4 über die Bestimmungen zu den Kollektivvertragsverhandlungen herrscht ungläubiges Staunen. - Foto: © LaPresse

stol