Donnerstag, 06. Juni 2019

Gorbatschow liegt im Krankenhaus und arbeitet an neuem Buch

Der frühere Sowjetpräsident Michail Gorbatschow (88) liegt nach einem Medienbericht im Krankenhaus. Er befinde sich schon länger dort in Behandlung, zitierte die russische Staatsagentur Ria Nowosti den Friedensnobelpreisträger am Donnerstag in Moskau. Wenn es ihm besser gehe, versuche er, mit Hilfe von Freunden zu arbeiten. Er wolle in naher Zukunft ein neues Buch herausbringen.

Gorbatschow hatte in den vergangenen Jahren mehrere Operationen und war immer wieder im Krankenhaus. Hier ein Foto aus dem Jahre 2016.
Gorbatschow hatte in den vergangenen Jahren mehrere Operationen und war immer wieder im Krankenhaus. Hier ein Foto aus dem Jahre 2016. - Foto: © APA

stol