Donnerstag, 01. Juli 2021

Gratis-Tampons und Binden in den Mittelschulen

Der Südtiroler Landtag hat den in Zusammenarbeit mit der SVP überarbeiteten Antrag der Grünen Fraktion angenommen, der die Verteilung von kostenlosen Menstruationsprodukten im Rahmen von Pilotprojekten zur Sexualerziehung in Mittelschulen vorsieht.

Kostenlose Menstruationsprodukte an den Mittelschulen.
Badge Local
Kostenlose Menstruationsprodukte an den Mittelschulen. - Foto: © shutterstock
„Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung“, kommentiert die Grüne Fraktion in einer Presseaussendung.

Eine Frau gibt laut Berechnungen im Durchschnitt in ihrem Leben mehr als 2000 Euro für diese Produkte aus. „Für viele, vor allem jüngere Frauen ist das ein erheblicher Aufwand, den sie sich manchmal gar nicht leisten können“, so Erstunterzeichnerin Brigitte Foppa.

Die Partei wolle sich weiterhin dafür einsetzen, „dass Binden und Tampons in allen Schulen und auch in öffentlichen Gebäuden kostenlos zur Verfügung gestellt werden“.

stol