Donnerstag, 12. Juli 2012

Grilli: "Keine weiteren Steuern"

Der neue Wirtschaftsminister, Vittorio Grilli, will eine weitere Erhöhung des Steuerdrucks in seinem schwerverschuldeten Land verhindern.

stol