Mittwoch, 13. März 2013

Grillo: "Italien ist de facto nicht mehr in Euro-Zone"

Der Überraschungssieger der Parlamentswahl, Beppe Grillo, glaubt nach eigenen Worten nicht an einen Verbleib seines Landes in der Euro-Zone.

stol