Mittwoch, 16. August 2017

Grüne: Südtirols Tourismus braucht einen Kurswechsel

Der Wirtschaftsaufschwung in Deutschland und Norditalien, das blendende Wetter, die Angst vor dem Terror und das qualifizierte Angebot sind laut Südtirols Grünen die Gründe für die 33 Millionen Nächtigungen pro Jahr. Ein Rekordwert, der den Landtagsabgeordneten zu denken gibt.

Die Betten-Obergrenze sei überschritten meinen die Grünen.
Badge Local
Die Betten-Obergrenze sei überschritten meinen die Grünen. - Foto: © shutterstock

stol