Sonntag, 28. April 2019

Hartinger-Klein in Südtirol: Facharztausbildung sicher

Bei einem Treffen mit der österreichischen Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein und Vertretern der österreichischen und der Tiroler Ärztekammer hat Landeshauptmann Arno Kompatscher gemeinsam mit Gesundheitslandesrat Thomas Widmann und dessen Vorgängerin Martha Stocker an die Errungenschaft der Absicherung der Facharztausbildung in Südtirol gelobt.

Beim Besuch von Österreichs Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (1. Reihe, 3.v.r.) war die Wiedereinführung der Facharztausbildung nach österreichischem Modell das maßgebende Thema. Foto: LPA\Oskar Verant
Badge Local
Beim Besuch von Österreichs Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (1. Reihe, 3.v.r.) war die Wiedereinführung der Facharztausbildung nach österreichischem Modell das maßgebende Thema. Foto: LPA\Oskar Verant - Foto: © LPA

stol