Sonntag, 31. Mai 2015

Herz-OP rettet Hans Berger das Leben

SVP-Senator Hans Berger stand vor einer Woche kurz vor einem womöglich tödlichen Herzinfarkt. Dies berichtet die Sonntagszeitung „Zett“ in ihrer aktuellen Ausgabe.

Badge Local

Nach einer komplizierten Operation am offenen Herzen in der Gemelli-Klinik in Rom befindet sich der 67-Jährige nun jedoch auf dem Weg der Besserung.

„Ich habe großes Glück gehabt“, meint Berger. „Die Genesung schreitet nun zügig voran, ich fühle mich schon wieder besser“, so der Senator. Die Rehabilitationsphase laufe gut und er sei zuversichtlich, schon bald wieder auf das politische Parkett zurückkehren zu können, meinte er im Gespräch mit der Sonntagszeitung. 

___________________

Mehr dazu lesen Sie in der aktuellen "Zett"

stol