Donnerstag, 09. Februar 2012

Innsbrucks Bürgermeisterin kann sich Allparteienregierung vorstellen

Eine Allparteienregierung kann sich offenbar Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer (Für Innsbruck, FI) nach der Gemeinderatswahl in der Nordtiroler Landeshauptstadt am 15. April 2012 vorstellen.

stol