Dienstag, 16. Oktober 2018

Investitionsprogramm der STA ausgebaut

Bereits vor einigen Monaten hatte die Landesregierung auf Antrag des Mobilitätslandesrates der Inhouse-Gesellschaft Südtiroler Transportstrukturen AG STA rund 2,125 Millionen Euro für Investitionen zur Verfügung gestellt. Nun wird das Investitionsprogramm der STA um weitere 2,175 Millionen Euro ausgebaut, die für Planung, Bau und Modernisierung von Infrastrukturen, technischen Anlagen und Bauten bestimmt sind.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol