Dienstag, 28. Mai 2019

Israel steuert auf Neuwahlen zu

Nur sieben Wochen nach der Parlamentswahl im April steuert Israel auf Neuwahlen zu. Das Parlament stimmte Dienstagfrüh in erster Lesung für einen Gesetzentwurf, der die Auflösung des Parlaments vorsieht. 66 Abgeordnete stimmten für Neuwahlen, die vorläufig auf den 17. September festgelegt wurden. 44 Parlamentarier votierten dagegen, wie die Knesset auf ihrer Internetseite mitteilte.

Netanyahu kommt mit der Regierungsbildung nicht voran. - Foto: APA (AFP)
Netanyahu kommt mit der Regierungsbildung nicht voran. - Foto: APA (AFP)

stol