Sonntag, 14. Juli 2019

Israelischer Minister für „Homo-Heilung” und Landnahme

Israels nationalreligiöser Erziehungsminister hat mit Äußerungen über die „Umpolung” Homosexueller und die Annektierung des Westjordanlands für Empörung gesorgt.

Ein israelischer Minister sprach sich für Konversionstherapien für Homosexuelle aus.
Ein israelischer Minister sprach sich für Konversionstherapien für Homosexuelle aus. - Foto: © shutterstock

stol