Samstag, 09. März 2013

„Ist mir zu blöd“ - Juncker will nicht mehr Präsident des Europäischen Rates werden

Luxemburgs Premierminister Jean-Claude Juncker strebt nach eigener Aussage nicht den Vorsitz des Europäischen Rates und damit die Nachfolge des Belgiers Herman Van Rompuy an.

stol