Donnerstag, 19. März 2020

Italien: Rezept für Medikamente aufs Handy

In ganz Italien gilt eine strikte Ausgehbeschränkung im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Damit die Menschen immer weniger das Haus verlassen müssen, hat der staatliche Zivilschutz eine wesentliche Änderung bei rezeptpflichtigen Medikamenten beschlossen.

Für die Abholung von Medikamenten gibt's das Rezept aufs Handy.
Für die Abholung von Medikamenten gibt's das Rezept aufs Handy. - Foto: © dpa-tmn / Benjamin Nolte

ansa/zor