Montag, 24. Dezember 2018

Italienischer Haushaltsplan: Kritik wächst

In der Nacht auf Sonntag ist der italienische Haushaltsplan vom Senat mit 167 gegen 78 Stimmen angenommen worden. Inzwischen aber wächst die Welle der Kritik und des Protestes.

Die beiden Vizepremier Matteo Salvini und Luigi di Maio verteidigen weiterhin ihr Haushaltsgesetz.
Die beiden Vizepremier Matteo Salvini und Luigi di Maio verteidigen weiterhin ihr Haushaltsgesetz. - Foto: © APA/AFP

stol