Donnerstag, 06. Dezember 2018

Jemen-Friedensgespräche in Schweden begonnen

In einem Schloss nahe der schwedischen Hauptstadt Stockholm haben am Donnerstag unter UN-Vermittlung Friedensgespräche für den Jemen begonnen. Bei der Begrüßung der Delegationen rief die schwedische Außenministerin Margot Wallström die Kriegsparteien auf, dem Blutvergießen ein Ende zu machen.

Die Schwedische Außenministerin Wallström hofft auf einen Durchbruch. - Foto: APA (AFP/TT News Agency)
Die Schwedische Außenministerin Wallström hofft auf einen Durchbruch. - Foto: APA (AFP/TT News Agency)

stol