Freitag, 01. März 2019

Katholische Kirche warnt vor Einführung einer Sicherungshaft

Vertreter der römisch-katholischen Kirche warnen vor der Einführung einer Sicherungshaft für Asylwerber. „In allen Diktaturen der Welt werden Menschen aus bloßem Misstrauen in Haft genommen”, schrieb Kardinal Christoph Schönborn in der Gratis-Zeitung „Heute”. Der Generalsekretär der Bischofskonferenz, Peter Schipka, sprach von einem Anschlag auf die Menschenrechte.

Schönborn vergleicht Pläne mit Situation in Diktaturen Foto: APA (Archiv)
Schönborn vergleicht Pläne mit Situation in Diktaturen Foto: APA (Archiv)

stol