Freitag, 10. Mai 2019

Kim Jong-un fordert vom Militär volle Kampfbereitschaft

Einen Tag nach dem jüngsten nordkoreanischen Raketentest geht in Pjöngjang das Säbelrasseln weiter. Machthaber Kim Jong-un forderte von seinem Militär eine höhere Schlagkraft, wie die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Freitag berichtete. Die volle Kampfbereitschaft müsse aufrechterhalten werden, um auf jeglichen Ernstfall vorbereitet zu sein. Er habe entsprechende Schritte angeordnet.

Kim will auf jeglichen Ernstfall vorbereitet sein. - Foto: APA (AFP/Archiv)
Kim will auf jeglichen Ernstfall vorbereitet sein. - Foto: APA (AFP/Archiv)

stol