Freitag, 22. Februar 2019

Lega: Geheimdeal über russische Wahlkampfgelder?

Die Regierungspartei Lega hat einem Medienbericht zufolge Gespräche mit Vertrauensmännern des russischen Präsidenten Wladimir Putin geführt, um eine Finanzierung des EU-Wahlkampf der Partei von Innenminister Matteo Salvini zu vereinbaren. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „L ´Espresso” in seiner am kommenden Sonntag erscheinenden Ausgabe.

Hat die Lega um Matteo Salvini im Wahlkampf russische Gelder angenommen? - Foto: Ansa
Hat die Lega um Matteo Salvini im Wahlkampf russische Gelder angenommen? - Foto: Ansa

stol