Dienstag, 28. Mai 2019

Lega siegt im Migranten-„Willkommensdorf“ Riace

Es galt als das Vorbilddorf in Italien, in dem Migranten willkommen sind. Nun haben die Bewohner von Riace in Kalabrien aber vor allem der rechtspopulistischen Lega ihre Stimme gegeben.

Das Dörfchen Riace war immer wieder wegen seiner Offenheit gegenüber Flüchtlingen in den Medien.
Das Dörfchen Riace war immer wieder wegen seiner Offenheit gegenüber Flüchtlingen in den Medien. - Foto: © APA/ANSA

stol