Dienstag, 10. November 2009

Libanon hat nach fünf lähmenden Monaten eine Allparteienregierung

Fünf Monate nach den Parlamentswahlen, die er mit seinem pro-westlichen Bündnis „Kräfte des 14. März" klar gewonnen hatte, ist es dem designierten libanesischen Premier Saad Hariri letztlich gelungen, eine „Regierung der nationalen Verständigung" unter Einschluss der schiitischen Hisbollah und ihrer Verbündeten auf die Beine zu stellen.

stol