Montag, 11. Februar 2019

Mazedonien bereitet sich auf Namensänderung vor

In Mazedonien sind am Montag landesweit Vorbereitungen für die vereinbarte Namensänderung in Nordmazedonien getroffen worden. Unter anderem wurden in der Hauptstadt Skopje die meisten Tafeln an den Regierungsgebäuden abgeschraubt, auf denen noch die Inschrift „Republik Mazedonien” stand, wie der Fernsehsender Sitel am Abend berichtete.

Viele Schilder im ganzen Land müssen demnächst ausgetauscht werden Foto: APA (AFP)
Viele Schilder im ganzen Land müssen demnächst ausgetauscht werden Foto: APA (AFP)

stol