Samstag, 29. Juni 2019

Merkel beteuert nach Zitteranfällen: Es geht mir gut

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach ihren beiden Zitterattacken der vergangenen Wochen beteuert, dass es ihr gut gehe. „Ich bin überzeugt, so wie diese Reaktion aufgetreten ist, so wird sie auch wieder vergehen”, sagte Merkel am Samstag am Rande des G-20-Gipfels vor Journalisten in Osaka.

Merkel sieht keine Gefahr für ihre Gesundheit Foto: APA (dpa)
Merkel sieht keine Gefahr für ihre Gesundheit Foto: APA (dpa)

stol