Montag, 12. März 2018

Messner wünscht sich M5S-Regierung unter Gentiloni

„Ich kann dem Staatspräsidenten Sergio Mattarella nicht sagen, was er zu tun hat, aber die einzige Möglichkeit, die ich sehe, ist eine Regierung des Movimento Cinque Stelle unter Paolo Gentiloni.“ So die Meinung Reinhold Messners zur derzeitigen Ratlosigkeit in Italien nach den Parlamentswahlen.

Paolo Gentiloni ist für Reinhold Messner die Lösung.
Badge Local
Paolo Gentiloni ist für Reinhold Messner die Lösung. - Foto: © LaPresse

Genitolni sei auch im Ausland sehr geschätzt, so der Bergsteiger weiter. Messner hatte im Wahlkampf Maria Elena Boschi unterstützt.

„ Das Problem war, dass der PD auf Renzi gesetzt hatte, der wollte alles alleine richten. Die Partei hätte von Anfang an auf eine zweite Amtszeit Gentilonis abzielen sollen“, zitiert die italienische Nachrichtenagentur Ansa Messner.

Der PD sei zwar geschwächt, aber immer noch die einzige politische Kraft in Italien, die Stabilität garantieren könnte.

stol

stol