Samstag, 03. April 2010

Mindestens 30 Extremisten bei Kämpfen in Pakistan getötet

Bei einer pakistanischen Militäroffensive gegen Terroristen im Grenzgebiet zu Afghanistan sind am Samstag mindestens 30 radikal-islamische Rebellen getötet worden. Auch sechs Soldaten seien ums Leben gekommen, sagte ein Sicherheitsbeamter.

stol