Dienstag, 06. Dezember 2011

Monti: „Es gibt keine Alternative“

Regierungschef Mario Monti hat am Montag vor dem Parlament eindringlich für die Verabschiedung seines milliardenschweren Programms zum Kampf gegen die Schuldenkrise geworben.

stol