Sonntag, 05. August 2012

Monti fürchtet ein Auseinanderbrechen Europas

Ministerpräsident Mario Monti hat vor einem Auseinanderbrechen Europas wegen der Eurokrise gewarnt. „Die Spannungen, die in den letzten Jahren die Eurozone begleiten, tragen bereits die Züge einer psychologischen Auflösung Europas“, sagte Monti dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ laut Vorausbericht vom Sonntag.

stol