Samstag, 05. Januar 2013

Mubaraks Ärzte halten Verletzungen für lebensbedrohlich

Bei einem Sturz im Badezimmer seines Gefängnisses hat sich Ägyptens Ex-Präsident Hosni Mubarak nach Ansicht der zuständigen Ärzte lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen.

stol