Samstag, 24. März 2012

Napolitano: Keine willkürlichen Massenkündigungen durch Arbeitsmarktreform

Die Regierung Monti verteidigt ihre umstrittene Arbeitsmarktreform, die sie am Freitag verabschiedet hat. „Wir wollen keine sozialen Spannungen verursachen. Wir wollen nicht die Rechte der Arbeitnehmer beschneiden“, kommentierte Arbeitsministerin Elsa Fornero am Samstag.

stol