Freitag, 04. Oktober 2013

„Neofaschisten wollen Selbstbestimmungs-Abstimmung verhindern“

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, bezeichnet eine Eingabe italienischer Rechtsaußenpolitiker bei der Staatsanwaltschaft als „gezielten Versuch, das Selbstbestimmung-Referendum zu verhindern und den Südtirolern somit ihr Recht zu nehmen, selbst über die eigene Zukunft zu entscheiden.“

stol