Montag, 15. April 2019

Neue Ermittlung gegen Salvini wegen „Freiheitsberaubung”

Italiens Innenminister Matteo Salvini steht wegen des Umgangs mit Flüchtlingen an Bord von Rettungsschiffen erneut im Visier der Justiz. Ein neues Verfahren wurde gegen Salvini von der Staatsanwaltschaft der sizilianischen Stadt Catania wegen „Freiheitsberaubung” aufgenommen, teilte der italienische Innenminister bei einer Pressekonferenz am Montag mit.

Italiens Innenminister Matteo Salvini steht in der Kritik.-  Foto: APA (AFP)
Italiens Innenminister Matteo Salvini steht in der Kritik.- Foto: APA (AFP)

stol