Donnerstag, 07. November 2013

NSA-Affäre: Kerry um gutes Verhältnis zu Deutschland bemüht

Die Verstimmungen im deutsch-amerikanischen Verhältnis wegen der NSA-Spionageaffäre dürfen nach den Worten von US-Außenminister John Kerry nicht die gemeinsamen internationalen Ziele gefährden.

stol