Dienstag, 30. Oktober 2018

Palästinenser wollen Israel Anerkennung als Staat entziehen

Die Palästinenserführung hat entschieden, angesichts des stockenden Friedensprozesses Israel die Anerkennung als Staat zu entziehen und jegliche Zusammenarbeit zu beenden. Dies betreffe die Sicherheit ebenso wie die Wirtschaft, entschied der PLO-Zentralrat am Montagabend in Ramallah. Diese Entscheidung gelte, bis Israel einen Staat Palästina anerkenne.

PLO-Generalsekretär Saeb Erekat Foto: APA (AFP)
PLO-Generalsekretär Saeb Erekat Foto: APA (AFP)

stol