Freitag, 5. März 2010

Pöder: „Gleichstellungsgesetz löst Grundproblem nicht“

„Das vom Landtag genehmigte Gleichstellungsgesetz hat gute Zielsetzungen, löst aber letztlich das Grundproblem der ungerechten Lohn- und Rentensituation zwischen Frauen und Männern nicht“, bemängelt der Landtagsabgeordnete der Union für Südtirol, Andreas Pöder, angesichts der heute abgeschlossenen Debatte zum Gleichstellungsgesetz im Landtag.









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by