Dienstag, 15. Januar 2019

Präsident Macron will Bürgerdialog „ohne Tabus”

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will den Bürgerdialog als Antwort auf die „Gelbwesten”-Proteste „ohne Tabus” führen. Er wolle mit der auf 2 Monate angesetzten Debatte die Spaltung der Gesellschaft überwinden, sagte Macron am Dienstag zum offiziellen Auftakt in der Gemeinde Grand Bourgtheroulde in der Normandie.

Macron startet am Nachmittag die "nationale Debatte". - Foto: APA (AFP)
Macron startet am Nachmittag die "nationale Debatte". - Foto: APA (AFP)

stol