Dienstag, 12. Februar 2019

Prozess gegen katalanische Unabhängigkeitsführer beginnt

Vor dem Obersten Gericht in Madrid nehmen am Dienstag zwölf Anführer der katalanische Separatisten-Unabhängigkeitsbewegung, die im „heißen Herbst” von 2017 zentrale Rollen gespielt haben, erstmals auf der Anklagebank Platz. Der Gruppe um den früheren Vize-Regionalpräsidenten Oriol Junqueras drohen Haftstrafen von bis zu 25 Jahren. Doch die Separatisten werfen nicht das Handtuch.

Puigdemont will in Berlin vor die Presse treten. - Foto: APA (AFP)
Puigdemont will in Berlin vor die Presse treten. - Foto: APA (AFP)

stol