Sonntag, 15. April 2012

Regierung macht Druck für Arbeitsmarktreform

Der Regierung um Premier Mario Monti macht auf das Parlament Druck für eine rasche Verabschiedung ihrer Arbeitsmarktreform, die beim stärksten italienischen Gewerkschaftsverband CGIL auf Widerstand stößt.

stol